10. März 2017 – 13.00 Uhr
Hochschule für soziale Arbeit, Olten

Arbeitsintegration und (Flucht-)Migration: Neue Herausforderungen für die soziale Arbeit?

Flucht und Migration bestimmen aktuell die gesellschaftliche Tagesordnung in Europa. Dabei handelt es sich nicht um ein neues Phänomen, vielmehr zeigen sich hier Phänomene, die jeweils in historischen Krisenzeiten auftreten. Durch diese Entwicklungen sind gerade die aktuellen Flucht- und Einwanderungsländer in den kommenden Jahren im Hinblick auf die Arbeitsintegration der Flüchtlinge und Migrantinnen und Migranten stark gefordert. Die geplante Veranstaltung beleuchtet aktuelle Entwicklungen und Ansätze in diesem Bereich und fragt nach, wie diese aktuell bearbeitet werden können. Hierzu wird im Rahmen der Veranstaltung auch das Gespräch mit politischen Akteuren, Professionellen der Sozialen Arbeit, Gewerkschaften und Unternehmen gesucht.

mehr weniger

Serie: Migration

Referierende

  • Prof. Dr. Thomas Geisen (Hoschschule für Soziale Arbeit FHNW)
  • Prof. Dr. Markus Ottersbach (Technische Hochschule Köln)
  • Prof. Dr. Erica Righard (University of Malmö, Schweden)
  • Vertreterinnen und Vertreter aus Kantonen, Politik und Gewerkschaften

Im Anschluss an die Veranstaltung wird ein Aperitif serviert.