19. November 2020 – 8.30 Uhr
SIK-ISEA, Zürich (ganztägige Veranstaltung)

Berufsfeld Geisteswissenschaften

Sind Sie eine Gymischülerin oder -schüler und möchten nach der Matura ein geisteswissenschaftliches Fach studieren? Am 19. November 2020 erhalten Sie exklusive Einblicke in Berufsfelder, in denen Fachleute aus der Kunstgeschichte, Germanistik und Geschichte arbeiten. Auf einem Rundgang lernen Sie folgende «Wissensorte» kennen:
• Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft SIK-ISEA, Zürich
• Medienhaus Ringier, Zürich
• Landesmuseum Zürich
Anhand eines originalen Kunstwerks und Archivdokumenten zeigen Fachleute von SIK-ISEA, wie die verschiedenen Aspekte von Kunst erforscht und dokumentiert werden. Zu sehen sind zudem das Restaurierungsatelier, das Kunstarchiv, die Bibliothek und die Redaktion des Online-Lexikons SIKART. Bei Ringier stehen Fragen rund um Tätigkeiten in den Medien auf dem Programm. Am Nachmittag erfahren Sie, wie umfangreiches Wissen aus Kultur- und Kunstgeschichte im Landesmuseum Zürich für alle zugänglich wird.

mehr weniger
Foto: Philipp Hitz (SIK-ISEA)
Foto: Philipp Hitz (SIK-ISEA)

Serie: Wissensorte

Die Veranstaltung ist kostenlos und richtet sich an Gymnasiastinnen und Gymnasiasten vom Gymnasium Liceo Artistico.